Seiten

Donnerstag, 2. Oktober 2014

mostyle.tv s05e05 / hinterhof links



Hey,

back from vacation .... showing new office and talking about some things :)

- Maxon Usermeeting 10.10 / Hamburg
- new office, new configuration
- freelancers and free time ?!
- creativity
- rendering / thoughts
- Destiny
- iphone 6 & apple watch
- GPU / CPU / OpenCL

1 hour / german

sponsored : izaiza.de / izaiza.spreadshirt.net/ http://society6.com/IZAIZA


best
mo

Kommentare:

  1. Jo, endlich mal wieder ne Folge.

    Das Arbeits vs Freizeitvolumen ist halt immer so ein Ding. Ganz besonders wenn man noch relativ frisch dabei ist und noch nicht so ausgefuchst ist wie du kann man nicht wirklich planen. Man ist teilweise echt derbe am Ackern (bis zur Belastungsgrenze), auch an den WE's oder Feiertagen. Da tritt man seinen Freunden gelegentlich mal auf den Schlips zwecks gemeinsamer Freizeitgestaltung. Und natürlich ist immer die Angst nen Job zu verpassen wenn man im Urlaub ist.

    Ich denke das wird im Laufe der Zeit entspannter, du bist ja ein gutes Beispiel dafür. Man hat mehr Kunden/Agenturen über die Aufträge klar gehen. Da kann man auch mal nen Job absagen. Oder man kann sich die Stammkunden soweit erziehen dass die nicht immer auf den letzten Drücker mit Anfragen kommen ;-)

    Inspiration ist auch so ne Sache. Hab mittlerweile das Gefühl das alles schonmal da gewesen ist und es Trends gibt, auf denen zu lange rumgefeiert wird. Auf Behance und Co gibts quasi keine frische Inspiration. Weg vom Rechner zu kommen und raus zu gehen halte ich für einen super Vorschlag. Ich werde in der nächsten Zeit die ein oder anderen Museen besuchen und mir dort "echte Kunst" reinziehen, ich denke das ist eine super Inspirationsquelle.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mo!

    Tolles neues Büro, netter Kollege,was will man mehr! Du kannst ja immer wenn du an einer tollen Technik herum machst, ein wenig deines Wissen per kurzem "Moturial" verbreiten,ohne alle Geheimnisse zu offenbaren. Ich erinnere mich noch an dein "Tracer-Zeug vom Februar 2010 mit den Out of Space-Pflanzen, die mich damals total vom Hocker gehauen haben! Ähnliche Sachen mache ich auch heute noch gern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is ne idee... Behalt ich ma im hinterkopf

      Löschen
  3. Kay, ich finde deine Arbeit sowie dein Drang, der Welt zu zeigen was du machst, sehr gut. Du hast eine spezielle Art zu Moderieren, die dich total sympathisch macht. Ich kann mich sicher auch im Namen vieler anderer bedanken. Ich habe sehr viel von dir gelernt und sogar meinen Berufswunsch in die Richtung gelenkt, ist aber noch ein langer Weg. Mach bitte weiter so! :)

    Machst du eigentlich auch kleine Python Geschichten?

    AntwortenLöschen