Seiten

Donnerstag, 15. März 2012

inklusion



When 2012 starts, our fresh born creative collective made this little piece for "Aktion Mensch" (activity human). Its about , how better integrate handicapped friends in our life.

main tool: C4D / sketch & toon 

Kommentare:

  1. Dann will ich auch mal meine Meinung kundtun ;-) Wie viele Deiner/eurer Arbeiten, ist auch diese sehr schön umgesetzt. Allein: Die Übersetzung von "Aktion Mensch" wäre evtl. als "activity human" eingängiger.

    AntwortenLöschen
  2. danke carsten,

    ich hab das gleich mal geändert, so ein wenig eigentümlich Kahm mir das auch schon vor.

    best
    mo

    AntwortenLöschen
  3. feine Arbeit! Ich hab deinen Blog erst vor kurzem entdeckt und ..ich möchte ihn nicht mehr missen:-) Ich freu mich immer über neuen Stuff von dir.

    Grüße von Markus

    AntwortenLöschen
  4. Hey Mo, wie schauts bei dir aus? iPad 3 und so?
    Welches hast eig. nochmal? das zweier, ne?
    Dann bleib dabei. iPad 3 findest du nur Pixelfehler.
    Kleiner Tipp am Rande. :)

    AntwortenLöschen
  5. na dann willkommen Markus =)....

    und zu Ding:

    Ja , ich hab mich eh entschieden, erstmal beim zweier zu bleiben...is noch kein Jahr alt und irgendwie komm ich halt gut mit klar, mir fehlt der triftige Grund zum 3er. Ich werd einfach ne Genration überspringen, bevor ich mir Retina gönne =)

    mo

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab ja das iPad 3 und konnte endlich mal das sogenannte Retina Display analysieren. Im Grunde ist das halt eine verdopplung von Pixeln. Wie der Name schon sagt, sollen so die einzelnen Pixel fürs Auge bei einer bestimmten Entfernung nicht erkennbar sein. Und je nach Art hat es auch mehr Farben und Kontrast. Doch eins ist mir jetzt klar: AMOLED bzw. OLED ist um weiten besser als das Retina von Apple. Ein Grund hierfür ist schonmal die Tatsache das OLED von alleine leuchten kann. Also jeder Pixel leutet von alleine. So erhält man einen satten Kontrast. Denn Schwarz ist dann tatsächlich schwarz. Beim Retina wird immernoch mittels LED Backlite von hinten die Pixel LCD beleuchtet. Nachteil: Meist backlight bleeding und vor allem ist schwarz nie wirklich dunkel, da diese auch wenn sie dunkel sind von hinten angestrahlt werden.
    Das sollte einfach mal gesagt sein. Das nahezu perfekte Display wäre ein Retina AMOLED Display. Doch das ist von Patenten her unwahrscheinlich.
    Außerdem ist die heutige Technologie noch garnicht so weit ein Retina fehlerfrei zu bauen. Zu mindest mehr oder weniger. Im Intenet gibts unzählige Berichte über diese hochauflösende Retina Displays jetzt beim iPad3. Pixelfehler etc. Ich bin auch sehr enttäuscht und hab das Teil jetzt einschicken lassen. 2-3 Wochen Wartezeit. -.-

    AntwortenLöschen
  7. schaun wir ma, wies iPad 4 wird =)

    AntwortenLöschen
  8. well done MO, really amazing job, BRAVO ;)

    AntwortenLöschen