Seiten

Montag, 14. Januar 2013

ocean




Just a quick test of the HOT4D pluggin. It allow you to create a surface that look like a deep ocean.
I attachet the buoy with the clamp function of the constraint Tag.

Here is my C4D (r14) scene http://alturl.com/t58c2 ( for first HOT4D release)
here is a updated C4D (r14) file (http://alturl.com/5nbo9) compatible with HOT4D_alpha v0,3
and the link to the HOT4D pluggin (http://www.valkaari.com/?cat=40)


UPDATE:

Der Entwickler des Tools ist übrigens fleißig am updaten...es sind schon ein paar spannende neue Funktionen dazu gekommen....momentan z.B. Schaum... ok, alles noch Alpha und etwas wackelig, aber wenn es in dem Tempo weiter geht, wird das Teil noch richtig chic =)



Und ich bin nicht der einzige, der experimentiert , die Jungs bei der SSB sind schon einen Schritt weiter mit Foam und haben nicht nur ihr Ergebnis auf Vimeo, sondern auch ein C4D fiele: cl.ly/411J0Z3a2C1K
cool !

best
mo

Kommentare:

  1. Sieht geil aus, aber ich frage mich was da der unterschied zum plugin AddTheSea ist? Wenns einen gibt

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geil, hätte ich vor kurzem benötigt und nur Add the Sea im Kopf gehabt.
    Und dann auch noch gratis (... und genau das ist der Unterschied, Sebastian ;) Auch wenn AtS sicher noch etwas ausgetüftelter ist) !

    Danke für`s linken!

    AntwortenLöschen
  3. Nice Mann! Hast du das mit Physical Sky und GI gerendert? Wie aktivierst du die Dynmaics (damit das Wasser auf die Boje reagiert)?

    AntwortenLöschen
  4. hi,

    also HOT4D ist schon sehr simpel, da kann Add The Sea schätze ich ,deutlich mehr...aber was dieses free Teil macht, ist für manches vieleicht gut genug ...naja und free.

    Oliver: Ist zwar Phys Sky , aber kein GI ...die Boje ist einfach mit dem constraint Tag attached....am besten mal in die Szene schauen...alles ganz simple und quick n dirty... =)

    best
    mo

    AntwortenLöschen
  5. Thanks Mostyle.

    I can't seem to get the buoyancy effect like you have and i have applied the constraint as you did. Am i missing something when im setting it up.

    Thanks rob

    AntwortenLöschen
  6. hhhm...do U watched my oriinal scene ? maybe that helps?

    mo

    AntwortenLöschen
  7. I did watch it. I also have your scene but when i open it nothing works. so im using my best guess to set it up. Im just eager to get to work cause its soo cool.


    thanks for your help rob.

    AntwortenLöschen
  8. Maybe you`ve used the current version of HOT4D?
    Mo made his scenefile with the older version.

    AntwortenLöschen
  9. Hey Mo, ich hab mir jetzt endlich mal n iMac 27 Late 2012 gekauft. Natürlich nur das feinste vom Feinsten. ^^
    Mal ne Frage:
    Du hast doch deine Uhr so eingestellt dass sie vorgelesen wird.
    Das habe ich auch, nur kommen da so olle Stimmen wie Stefi oder Anna. ^^
    Du hast da doch so ne lustig singende. Wie hast du die eingerichtet?
    Woher hast du die?

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  10. oh man, as hatte ich ganz früher mal...so recht weiß ich es auch nicht mehr, ich glaube Du mußt mal bei Systemeinstellungen>Bediehnungshilfen schauen, da kann man recht viel einstellen zur Sprachausgabe..aber welche Stmme ich da konkret hatte...kein Plan.

    gratuliere zum Imac....ich hab tatsächlich Glück gehabt, mein mit 2011 27 Zöller hat ja kurz vor jahresende angefangen rumzuzicken und wahr zweimal vergeblich in Reparatur, jetzt haben die netten Herren von Apple mir tatächlich auch ein Ersatzgerät angeboten und ich bekomme ebenfalls nne brandneuen late2012 Imac mit allem auf MAX =) ...

    Freu mich schon mal wieder ne NVIDEA Karte drin zu haben, dann kann ich auch mal so ein paar 3D CUDA Spielereihen ausprobieren. =))

    mo

    AntwortenLöschen
  11. hi rob,

    sounds like Joe is right I just used a older version, maybe I find the time to update the file...

    best
    mo

    AntwortenLöschen
  12. Nach meinem Test scheinen sich die Settings des allerersten HOT4D Objektes auf den neuen Deformer adaptieren lassen.
    Wichtig: In separaten Szenen arbeiten. Bei mir gab`s (verständlicherweise) nen unwiederruflichen Crash, als ich beide Versionen in einem File laufen lassen wollte.

    AntwortenLöschen
  13. danke fürs sharen der szene, nun hab ichs geschnallt wie das mit dem constraint tag funzt.

    AntwortenLöschen