Seiten

Samstag, 21. Mai 2011

ustream producer test



Aight,

so, hab gerade kurz mal die standallone prodcast App von Ustream getstet...ab jetzt können wir dann auch beim liveCasten Videos, Bilder und überhaupt meinen Desktop mit C4D oder dergleichen zeigen...voila...das is doch nett.

Hatt hier jemand aus dem Blogg eigentlich den letzten Cast live miterlebt, oder wahr das zu kurzfristig?

nice weekend
mo

Kommentare:

  1. zu kurzfristig... klicke auf die Seite nur so ein mal pro Woche. Aber live ist cool. Nur Ustream spackt bei mir ein wenig. Mein Lüfter fährt hoch... extreme CPU Auslastung. recht krass. Nur bei ustream der Fall. Und das auch schon wenn ich noch nicht mal auf PLAY drücke. Das ist echt seltsam. Kannst ja mal "own3d.tv" testen. Soll ganz gut sein. "justin.tv" gibt es auch noch. Aber spackt auch oft rum.

    Desktop Screen ist super. Da wärs dann schon ganz gut das zu recorden. Es gibt wohl auch streamseiten wo man recorden kann (also von der Streamsite aus wird das Video dann recordet).... und das dann eine Woche online ist.... (das könnte man dann runterladen und auf vimeo packen... so als backup)

    GreyscaleGorilla gebashe geht schon in Ordnung. Sein letztes Posting ... das sind wieder ein paar Kugeln, in einem Würfel + Ambient Occlusion. Man sieht auch an den Kommentaren das dem seine Zuschauer dann zwar schöne "Product Renderings" mit dem 99 Dollar Light Kit hinbekommen... aber ansonsten null Ahnung haben.
    Und dabei hatte GSG früher mal Compositing Tutorials... und auch die 5 Second Projekts sind gut aber dennoch viel zu viel "Preset" Stuff und zu wenig Ideen. Zur einen Hälfte 'liebe' ich das was er sagt... und zur anderen Hälfte ist da einfach nur 'Hass' weil es teils so ein Bullshit ist was er da verkauft, oder erzählt.

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    Also das recorden klappt ja mit ustream auch, ich kann es sogar als film runterladen. Mit der APP kann ich quasi PAL Auflösung recorden....mal sehen, was da noch alles geht.
    Ich glaub der performance schwamm bei der Geschichte ist Flash.
    Komischerweise hat allerdings mein MAC Pro größere probleme n recordetes ustream flüssig abzuspielen, als mein olles Macbook....


    Mo tennsen

    AntwortenLöschen
  3. Sry. aber die idee mit dem stream ist einfach nur daneben. ...

    AntwortenLöschen