Seiten

Dienstag, 30. November 2010

Zombies In Retroland



Hey,

bin gerade über den an sich niedlichen 8-bit optik Zombi-film gestolpert, aber mal wieder der Megafail in der Umsetzung. Wenn man das schon in Retrooptik macht, dann bitte doch auch richtig. Die 8-Bit Generation hatte nunmal nur eine Auflösung von teilweise 80x40 Bildpunkten, die konnten keine Grafik auf dem Screen roieren oder der gleichen, ohne mit dem Pixelraster arbeiten zu müßen.
Ulkigerweise machen die Leute das IMMER falsch, einzige Außnahme bisher das überfantastische truckers delight, das ich mal seinerzeit im Blog hatte.

so
mo

Kommentare:

  1. du hast da schon recht, aber sieh es doch als Neuinterpretation! Dem unbedarften Zuschauer ists egal, am Ende gehts um die Inhalte!

    Genaugenommen sind deine Cubes für MTV auch keine Voxel sondern eben Würfel im Raum.
    Echte Voxel sind Pixel mit räumlichen Koordinaten, aber eben keine Würfel... ;)

    AntwortenLöschen
  2. hey,

    das stimmt nur halbt, meine MTV dinger bewegen sich (meißt) in einem festen 3D raster, mit ausnahmen..des "zeplatzenden" logos etc.
    Naja und wenn sie sich auflösen zu so farbigen wolken...

    Mußt mal den Vortrag anschauen, das erkläre ich am Anfang die Technik...=) .. aber ja, hab ich aus Performancegründen auch nicht 100% durchhalten können.

    Aber bei 2D währe das halt so das Tüpfelchen auf dem i =)

    bin halt pixelnazi
    mo

    AntwortenLöschen
  3. hey Mo,
    ich find dein MTV zeug auch fett!
    nur gefällt mir der Begriff des Voxels in diesem Zusammenhang einfach nicht.

    check mal:
    http://blog.oaxoa.com/wp-content/examples/showExample.php?f=voxelsTest1a.swf&w=512&h=400

    zB.
    das ist eine klassische Voxel Engine, wie sie damals in zB Comachne benutzt wurde.
    Der Trick ist: das die Pixel flach sind, sprites also, und sich immer zur kamera ausrichten.

    ein realistischerer Voxelfake würde in c4d so schauschauen:
    gaschka.tv/_/voxel_grid.c4d

    Grüße
    Andreas

    AntwortenLöschen
  4. JA, ich kenn die alten voxel geschichten auch....nach Comanche wahren sie ja seinerzeit extream angesagt. Ich bin mir aber garnicht so sicher ob das jetzt 2D Pixel sein müßen. Jedefalls hatt sich der Begrifff für dreidimensionale Pixel mittlerweiel ein bsichen eingebürgert und somit hab ich den Begriff auch benutzt...

    PIXEL im 3D Raum = voxel

    Un mein Pixel ist dann halt auch noch n dreidimensionaler Pixel =)
    mo

    AntwortenLöschen